direkt zum Inhalt Navigation



Probanden für Studie der Uniklinik Ulm gesucht

Für eine Folgestudie an der Uniklinik Ulm zum Thema "Parodontalgesundheit und Verbrennungs-/Inhalationstrauma" werden Probanden gesucht. Die Studien wurden/werden in Kooperation mit dem Marienhospital Stuttgart durchgeführt. Cicatrix leistet gerne Unterstützung.

Die Teilnahme an klinischen Studien als Proband und auch als Patient ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, ohne die medizinischer Fortschritt nicht möglich ist. Einen wichtigen Beitrag zur Forschung leisten Probanden, die sich bereit erklären, an Studien teilzunehmen.

Ausgehend von den Ergebnissen der Pilotstudie ist nun ein Folgeprojekt an der Uniklinik Ulm geplant. Thema der Studie: "Folgeschäden schwerer Verbrennungen – wie schwer ist unsere Mundhöhle betroffen?"

Es soll der genaue Parodontalstatus von je 25 Patienten aus drei Gruppen erhoben werden.

Es ist geplant, das bakterielle Mikrobiom zu bestimmen, um relevante Erreger zu identifizieren und so neue Therapieansätze zu konzipieren. Die Bestimmung einiger Marker aus dem Blut ist ebenfalls von großem Interesse, um ggf die Entstehung einer Parodontose zu verhindern.

Die Untersuchungen der Folgestudie finden an der Universität Ulm statt. Wer prinzipiell bereit wäre, an dieser Studie teilzunehmen und zur Untersuchung nach Ulm zu kommen, kann sich über folgende Email informieren:

robert.schappacher@uni-ulm.de oder: aumann@cicatrix.de

Eine Aufwandsentschädigung wird derzeit organisiert


OK

Diese Website verwendet Cookies, weitere Informationen dazu in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Einzelheiten zum Betreiber der Website finden Sie im Impressum.

Seitenanfang