"Das ganze Leben ist ein
ewiges Wiederanfangen."
(Hugo von Hofmannsthal)

 

Sozial-, Versicherungs-, Medizinrecht und Haftung

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus gehört neben den zahlreichen Therapien und der seelischen Verarbeitung auch der Umgang mit Versicherungen und Behörden zu den Dingen, um die der Betroffene sich kümmern muss.

Hierbei entstehen eine Vielzahl an Fragen: 

  • Wie und wo stelle ich einen Antrag für einen Schwerbehindertenausweis? 
  • Habe ich Anspruch auf eine Erwerbs- oder Berufsunfähigkeitsrente? 
  • Wie gehe ich vor, wenn meine Krankenkasse Hilfsmittel nicht übernehmen will?
  • Wen muss ich überhaupt spätestens wann informieren
  • Was habe ich für Möglichkeiten, ein Gutachten anzufechten? 
  • Welche meiner Versicherungen sind jetzt für mich zuständig? 

Rechtsberatung für Cicatrix-Mitglieder

Rechtsanwalt und Fachbeirat Fritz Schneider ist selbst vor Jahren schwer brandverletzt worden und kennt viele Probleme buchstäblich am eigenen Leib. Mitgliedern von Cicatrix steht er für eine rechtliche Erstberatung im Bereich Sozialversicherungsrecht (Rente, Begutachtung, etc.) zur Verfügung. Wir bitten zu beachten, daß es ihm gesetzlich nur gestattet ist Vereinsmitglieder individuell juristisch zu beraten. Kontakt

Rechtsanwalt und Fachbeirat Thomas Gfroerer von der Anwaltskanzlei Quirmbach und Partner bietet allen eine kostenlose Erstberatung für Fragen zu Medizin- und Arzthaftungsrecht, sowie Schadenersatz und Schmerzensgeld an.

 

 

Nach oben